Ronald Vissers

Gerichtsvollzieher

Mein Name ist Ronald Vissers. Mitte 2010 habe ich zusammen mit meinem Vater, Hans Vissers, angefangen den Antrag beim Justizminister für den Standortwechsel vor zu bereiten. Nach etwa 9 Monaten wurde der Antrag bestätigt und anerkannt ab 01.06.2011.
Seit dieser Zeit arbeiten wir also auch zusammen und ab Ende Juni 2016, nach dem Abschluß des Studiums, bin als Gerichtsvollzieher tätig.

Während meiner Studentenzeit, ab 2003, habe ich studiert in Tilburg und Breda (Marketing-Jura und Small Business and Retail Management).
Danach habe ich einige Jahre gearbeitet in der Eventbranche und im Handel. Dabei habe ich viel gelernt im marketing and sales und account management.
Diese Erfahrungen waren sehr nützlich bei den Vorbereitungen für die Gründung der Vissers Gerechtsdeurwaarders GmbH und sie sind noch immer sehr nützlich.
Ab 2011 habe ich an der Fachhochschule in Utrecht Jura studiert, da nur an dieser Fachhochschule es möglich ist das Studium zum Kandidat Gerichtsvollzieher zu folgen und ab zu schließen.
Hauptsächlich beschäftige ich mich mit den Zustellungen und Pfändungen, der Automatisierung, Buchhaltung und die PR.